Aufputzzähler

Minomess Universalwasserzähler M 22 und Minomess Aufputzzähler

Minomess Aufputzwasserzähler

Eine der geläufigsten und preiswertesten Bauformen von Wasserzählern sind Aufputzzähler, die als kompakte Einheit direkt in ein freiliegendes Wasserrohr gesetzt werden. Um diese preisgünstigste Variante von Flügelradzählern in unterschiedlich lange Rohrtrennungen und Rohrquerschnitte einsetzen zu können, wird der Basiszähler mit verschieden langen Ausgleichsstücken eingebaut. Dadurch ist das Einsatzgebiet nahezu unbegrenzt.

Minol Messtechnik bietet hierzu den Universalzähler M 22 und zusätzlich den klassischen Minol Aufputzzähler an. Damit sind die meisten Einbausituationen problemlos mit Wasserzählern auszustatten und das sowohl für Kalt-, als auch für Warmwasser.

Minomess Universalwasserzähler M 22

Der Universalzähler M 22 ist dank seiner verschiedenen Ausgleichsstücke in Verbindung mit den möglichen Nenngrößen Qn 1,5 m³/h und Qn 2,5 m³/h für vielfältige Einsatzsituationen geeignet. Seine Vorteile zeigen sich vor allem beim Zähleraustausch. Mit den unterschiedlichen Ausgleichsstücken kann vor Ort entsprechend der individuellen Einbausituation die richtige Konfiguration gewählt werden. Die Anschlussstücke erlauben den Einbau von 110 bis 165 mm bei ¾" Gewinden und 105 bis 190 mm bei 1" Gewinden. Mit nur einem Basiszähler wird so ein lager-, transport- und kostengünstiger Austausch ermöglicht.

Technische Daten Minomess Universalwasserzähler M 22

Vorteile und Merkmale

  • Einstrahl-Flügelradzähler mit 8-stelligem Rollenzählerwerk
  • Der Einbau ist in horizontale und vertikale Leitungen möglich
  • Der Zählerkopf ist für eine optimale Ableseposition um 360° drehbar
  • Ein Basiszähler für alle gängigen Zählereinbaulängen
  • Ausgleichsstücke mit O-Ring-Dichtungen
  • Der Minomess Universalzähler M 22 ist ein Volltrockenläufer mit Magnetkupplung

Minomess Aufputzzähler

Ergänzend zum Minomess Universalzähler M 22 können wir auch noch den millionenfach bewährten Minomess Aufputzzähler anbieten. Dieser Zähler lässt sich sowohl bei der Erstausstattung als auch bei Austauschmontagen hervorragend einsetzen. Mit dem Nenndurchfluss Qn 1,5 m³/h steht eine preisgünstige Zählervariante zur Verfügung, die mit den Einbaulängen von 80 und 110 mm für ¾". Gewinde und 130 mm für 1" Gewinde nahezu allen standardmäßigen Einbausituationen gerecht wird.

Technische Daten Minomess Aufputzzähler