Elektronische Minol Heizkostenverteiler

Sie haben die Wahl: Ablesung vor Ort oder per Funk

Im Gegensatz zu den vielfach noch vorhandenen klassischen Verdunsterröhrchen bieten elektronische Heizkostenverteiler eine zeitgemäße Technik, eine bessere Verbrauchsauflösung und eine leichtere Ablesbarkeit. Bei Geräten mit Funkübertragung ist nicht mal mehr ein Betreten der Wohnung für die Ablesung erforderlich. Elektronische Heizkostenverteiler sind bei Modernisierungen und im Neubau heute der Standard.

Minometer M7

Brunata Heizkostenverteiler Minometer M7

Wenn es um die zuverlässige Wärmeverbrauchserfassung am Heizkörper geht, ist der elektronische Heizkostenverteiler Minometer M7 das Gerät, das allen Ansprüchen gerecht wird.

Für die Ablesung des Minometer M7 durch den Brunata Minol Service ist ein jährliches Betreten der Wohnung erforderlich.

Mehr zum Brunata Minometer M7

Minometer M8 radio

Elektronischer Brunata Funk-Heizkostenverteiler Minometer M8 radio

Der Minometer M8 radio ist ein elektronischer Heizkostenverteiler mit integrierter Funkschnittstelle. Er wird in die moderne IoT-Lösung Brunata Minol Connect eingebunden.

Die Ablesung des Minometer M8 radio erfolgt mit modernster Funktechnologie. Ein Betreten der Wohnung ist so nicht mehr notwendig.

Mehr zum Brunata Minometer M8 radio

Minometer® M7 und Minometer® M8 radio sind für schwer zugängliche oder verbaute Heizkörper auch in Splitt-Varianten lieferbar.

Lokalen Ansprechpartner finden

Brunata Minol ist flächendeckend für Sie da. Finden Sie einen persönlichen Ansprechpartner in Ihrer Nähe. Einfach Postleitzahl eingeben.

Bereit für alles, was zählt –
heute wie morgen. Mit Brunata Minol Connect.

Connect Now

Was kann Brunata Minol für Sie tun?

Sie sind privater oder gewerblicher Wohnungsvermieter oder Immobilienverwalter? Am besten nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf