Minol Newsletter

Nr. 3/2017: Mehr Komfort und Sicherheit in 2018

Vianney de La Houplière

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

zukunftssichere, energie- und kosteneffiziente Wohnungen werden immer wichtiger. Idealerweise kombiniert mit den modernen Möglichkeiten eines intelligenten und modularen Netzwerks. Mit Minol Connect und der LoRaWAN™-Technologie erfolgt die Auslesung der Messtechnik und vieler weitere Endgeräte aus der Ferne per Funk! Dies bedeutet eine höhere Servicequalität für Sie als Verwalter und Vermieter und mehr Komfort für Ihre Wohnungseigentümer und Mieter!

Welche Möglichkeiten diese Technologie für Sie bereithält, lesen Sie unter anderem in unserem heutigen Newsletter.

Bleiben Sie informiert! Frohe Adventstage und ein frohes Weihnachtsfest wünscht

Ihr Vianney de La Houplière
Leiter Marketing

Mit Minol Connect fit für die Zukunft

Minol Funkgeräte

Steigen Sie jetzt um auf Funk.

Mit dem neuen, webbasierten Minol Connect Funksystem wird aus der Ferne abgelesen. Das Betreten der Wohnung ist nicht mehr nötig – in unserer digitalisierten Welt schon fast eine Selbstverständlichkeit.

Das Minol Connect Funksystem vernetzt nicht nur smarte Minol Messgeräte für Wärme, Warm- und Kaltwasser, sondern erfasst, speichert und überträgt die Verbrauchswerte stichtagsgenau und unterjährig. Auch Rauchwarnmelder lassen sich ohne größeren Aufwand integrieren.

Mehr Informationen zu Minol Connect

Geeichte Messgeräte sind Pflicht

Minol: Geeichte Geräte

Sorgenfrei mit den Minol Geräteservices.

Gemäß aktuellem Mess- und Eichgesetz sind geeichte Wasser- und Wärmezähler Pflicht! Ansonsten drohen Bußgelder. Gehen Sie auf Nummer sicher mit den Minol Geräteservices.

Entscheiden Sie sich einfach für den Minol Geräte-Mietservice und profitieren Sie von moderner, geeichter Messtechnik, regelmäßiger Prüfung und Instandhaltung der Zähler und vollständiger Dokumentation.

Mehr Informationen zu den Minol Geräteservices

Energieausweis per Express

Minol Energieausweise

Jetzt kostengünstig online bestellen.

Immobilien vermieten oder verkaufen? Nicht ohne Energieausweis!

Ein niedriger Energiebedarf ist heute eines der Top-Kriterien bei der Wohnungssuche. Um hier für mehr Transparenz und die energetische Vergleichbarkeit von Objekten zu sorgen, wurde bereits 2007 der Energieausweis eingeführt.

Wichtig: Der Energieausweis muss alle zehn Jahre erneuert werden!

Bestellen Sie jetzt Ihren Energieausweis schnell, rechtssicher und zu günstigen Konditionen.

Mehr Informationen und die Möglichkeit direkt zu bestellen

lesewert Ausgabe "Mehrwert Abrechnung" neu erschienen

Minol lesewert Ausgabe 2/2017

So stellen Verwalter auf eine webbasierte Lösung um.

Die digitale Lösungen für die Praxis – das ist auch der rote Faden der aktuellen lesewert. Unser Titelthema beantwortet alle wichtigen Fragen zu Minol Connect. Während diese webbasierte Lösung noch ganz neu ist, ist das Online-Portal Minol direct schon fast ein Klassiker. Regelmäßig kommen neue Funktionen hinzu.

Ferner erfahren Sie, an welchem Punkt des digitalen Wandels sich die Immobilienwirtschaft derzeit befindet. Auch in den Rubriken Recht und Management kommen wieder bekannte Gastautoren zu Wort.

Direkt zur aktuellen lesewert-Ausgabe

Zu den bisher erschienen Ausgaben

Brunata Minol Newsletter

Brancheninformationen für wohnungswirtschaftliche Kunden und private Vermieter

Zur Übersicht weiterer Ausgaben

Alles, wovon Sie profitieren: der Brunata Minol Newsletter

Sie sind Vermieter oder Verwalter einer Gemeinschaft von Wohnungseigentümern? Profitieren Sie von aktuellen Informationen und registrieren Sie sich jetzt für den kostenlosen Brunata Minol Newsletter.

Ihr Kontakt zur Brunata Minol Newsletter-Redaktion

Klara Herkommer

Minol Messtechnik
W. Lehmann GmbH & Co. KG
Nikolaus-Otto-Straße 25
70771 Leinfelden-Echterdingen

Telefon (0711) 94 91-1405
E-Mail: klara.herkommer@minol.com