Wärmezähler Minol Ultraschall

Elektronischer Wärmezähler

Wärmezähler Minol Ultraschall

Der Wärmezähler Minol Ultraschall ist durch den neuen Wärmezähler Minocal C5-IUF abgelöst worden. Die hier aufgeführten Informationen sind vorgesehen für Minol Ultraschall Zähler, die noch im Umlauf sind.

Mehr zur Funktionsweise des Minol Ultraschall.

Leistungsmerkmale des Minol Ultraschall

  • Durchflussbereich 0,6 - 2,5 m3/h
  • Umfassender Temperaturbereich 15°C - 105°C
  • Temperaturdifferenz im Bereich 3 K - 80 K
  • Einbau des Volumenmessteils im Rücklauf
  • Vom Volumenmessteil abnehmbares Rechenwerk mit 1 m Steuerleitung
  • Infrarotschnittstelle zur Datenkommunikation
  • Bauartzulassung gemäß EN 1434 Klasse 2, PTB
  • Umschaltbare LCD-Multifunktionsanzeige mit 2 Anzeigeebenen
  • Jahresstichtag und Speicherung von 15 Monatsstichwerten
  • 6-Jahres-Langzeitbatterie
  • Temperaturfühler Pt500
  • Symmetrischer Einbau der Temperaturfühler
  • Einbau der Temperaturfühler direkt im Medium
  • Optional mit fest integrierter M-Bus-Schnittstelle und 1,5 m Anschlusskabel
  • Optional mit fest integriertem Impulsausgang (Open Collector) mit 1,5 m Anschlusskabel

Technische Daten

für den Durchflusssensor

Technische Daten

für das Rechenwerk

Weitere Vorteile des Wärmezählers

  • Geeignet für beliebige Einbaulage - auch gekippt und überkopf
  • Keine Ein- bzw. Auslaufstrecken erforderlich
  • Belastbar bis zu doppeltem Nenndurchfluss
  • Durchflussensor in Ganzmetallausführung
  • Unempfindlichkeit gegenüber Fremdkörpern im Heizwasser
  • Selbstüberwachung des Ultraschallmess- systems mit Vorwarnung bei starker Verschmutzung
  • Geräuschloser Betrieb
  • Optional mit einer schnellen Temperaturmessung von 8 Sekunden zur Erfassung des Energieanteils für die Warmwasseraufbereitung
  • Kurze Leistungsbereitstellung und Erfassung schnell wechselnder Temperaturen z.B.bei Plattewärmetauschern
  • Selbstüberwachung der Geräte für mehr Sicherheit
  • Permanente Überprüfung der vom Durchflusssensor übermittelten Signale hinsichtlich Qualität (Verschmutzung des Durchflusssensors wird sofort registriert)
  • Bei fortschreitenden Verschmutzung geben Geräte rechtzeitig Vorwarnung
Volumenmessteil Minol Ultraschall

Volumenmessteil Minol Ultraschall

Da das Volumenmessteil über keine beweglichen Teile verfügt, ist das Gerät verschleißfrei und zudem bis zu seinem doppelten Nenndurchfluss belastbar, was eine zuverlässige Messung und eine lange Lebensdauer des Messgerätes gewährleistet - weiterer Nebeneffekt der Ultraschallmessung: Das Gerät arbeitet nahezu geräuschlos!