• Minol
  • Medien
  • WIR gegen TRIER - Wir unterstützen die Stuttgarter Kickers

Minol Presseinformation

WIR gegen TRIER - Wir unterstützen die Stuttgarter Kickers

Zum letzten Heimspiel der Stuttgarter Kickers lädt Minol Brunata treue Kickers-Fans ins GAZi-Stadion auf der Waldau ein

Stuttgart - Am kommenden Samstag, den 13. Mai 2017, zum Heimspiel gegen den SV Eintracht Trier, beteiligt sich Minol Brunata an einer großen Freikarten-Aktion. „Wir sind sehr dankbar, dass wir unseren Partner Minol Brunata für diese Aktion begeistern und gewinnen konnten“, sagt Marc-Nicolai Pfeifer, Kaufmännischer Leiter bei den SV Stuttgarter Kickers.

Minol Brunata hat dem Verein 1.000 Freikarten für den Stehplatzbereich abgekauft und stellt diese den treuen Fans zur Verfügung. Damit soll am letzten Heimspieltag nochmals alle Kraft gebündelt werden, um mittels einer tollen Kulisse die Mannschaft zu unterstützen. WIR gegen TRIER - zusammen schaffen wir den Klassenverbleib. Die Tickets werden ab 90 Minuten vor dem Spiel an den Stadion-Zugängen durch Helfer ausgehändigt. Die einzige Bedingung für den Erhalt einer Eintrittskarte ist es, dass man ein blaues Herz hat und dies auch zeigt: mindestens 1 Kickers-Fanutensil (wie Cap, Schal, T-Shirt oder Trikot) muss derjenige, der eine Freikarte haben möchte, sichtbar tragen. Es gilt - wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

Pressekontakt

Vianney de La Houplière
Minol Messtechnik
W. Lehmann GmbH & Co. KG
Nikolaus-Otto-Straße 25
70771 Leinfelden-Echterdingen
Telefon (0711) 94 91-1198
E-Mail: Vianney.deLaHoupliere@Minol.com

Pressekontakt

Marc-Nicolai Pfeifer
SV Stuttgarter Kickers
Kaufmännischer Leiter
Königsträßle 56
70597 Stuttgart
Telefon (0711) 767 10 – 60 | Fax: -10
E-Mail: pfeifer@stuttgarter-kickers.de

Minol Presseinformationen

Neues von Minol rund um die Abrechnung nach Verbrauch, über aktuelle Technologien und Neuigkeiten aus dem Unternehmen.

zur Übersicht weiterer Presseinformationen