Fragen und Antworten zur Heizkostenabrechnung (FAQ)

Brunata Minol informiert

Weshalb sollte man Türen zu unbeheizten Räumen schließen?

Es ist keine gute Idee, ungenutzte Zimmer durch geöffnete Türen mitzuheizen

In größeren Wohnungen, in denen weniger Personen wohnen als vorgesehen, bleiben oft einzelne Zimmer über einen längeren Zeitraum ungenutzt. Typische Beispiele dafür sind nicht mehr genutzte Kinderzimmer, weil der Nachwuchs längst ausgezogen ist, oder Arbeitszimmer, die im Ruhestand kaum noch gebraucht werden. Solche Räume werden sinnvollerweise kaum noch beheizt.

Kurz und knapp

Das Schließen von Türen zu unbeheizten Räumen bietet mehrere Vorteile, sowohl in Bezug auf Energieeinsparung als auch auf die Vermeidung von Schimmelbildung. Es ist eine einfache und effektive Maßnahme, um Ihr Zuhause komfortabler und energiesparender zu gestalten.

Viele Bewohner machen jedoch den Fehler, diese Zimmer über geöffnete Türen vom restlichen Wohnbereich quasi mitzuheizen. Das sollte man nicht tun, denn es gibt mehrere Gründe, warum man Türen zu unbeheizten Räumen schließen sollte.

Wärmeverringerung

Die Hauptmotivation ist die Energieeinsparung. Wenn die Türen zu unbeheizten Räumen geschlossen sind, kann die warme Luft in den beheizten Räumen gehalten werden. Dadurch muss die Heizung weniger arbeiten, um die gewünschte Temperatur zu erreichen, was zu geringeren Heizkosten führt. Während sich die Heizkosten für den unbeheizten Raum zwar reduzieren mögen, steigen sie in den anderen, beheizten Räumen zwangsläufig an.

Vermeidung von Schimmelbildung

Warme Luft kann mehr Feuchtigkeit aufnehmen als kalte Luft. Wenn warme Luft aus einem beheizten Raum in einen unbeheizten Raum strömt, kühlt sie ab und gibt die überschüssige Feuchtigkeit ab. Diese Feuchtigkeit kann sich an kalten Wänden, in Zimmerecken, an Fensterlaibungen und Decken niederschlagen und zu Schimmelbildung führen. Durch konsequentes Schließen der Türen von unbeheizten Räumen gegenüber beheizten Räumen wird die warme, feuchte Luft in den beheizten Räumen gehalten, wo sie kondensieren kann, ohne Schaden anzurichten.

Brandschutz

Im Falle eines Feuers können geschlossene Türen die Ausbreitung von Rauch und Feuer verlangsamen. Sollte jedoch die Gefahr bestehen, dass in einem ungenutzten Raum ein Feuer durch in Betrieb befindliche Elektrogeräte entstehen könnte, empfiehlt es sich, in unbenutzten Räumen Rauchwarnmelder zu installieren.