Willkommen bei Minol – Ihrem Dienstleister für die Wohnungswirtschaft

Lokalen Ansprechpartner finden

Minol ist flächendeckend für Sie da. Finden Sie einen persönlichen Ansprechpartner in Ihrer Nähe. Einfach Postleitzahl eingeben.

EnBW, Netze BW und Minol-ZENNER wollen im digitalen Messwesen kooperieren

Minol-ZENNER, die EnBW und die Netze BW wollen gemeinsam die Chancen der Digitalisierung des Messwesens nutzen und vereinbarten ein Memorandum of Understanding

Zur Presseinformation

Bis zu 20 % Heizkosten sparen mit Minol

Die Abrechnung nach Verbrauch motiviert zum Sparen. Keine Maßnahme zur Einsparung von Energie ist so effizient wie die Heizkostenabrechnung. Rechnen Sie mit uns ab. Einfach, transparent, rechtssicher.

Zur Minol Heizkostenabrechnung

Rauchmelder retten Leben, auch das Ihrer Eigentümer und Mieter

In Deutschland besteht inzwischen in allen Bundesländern eine Rauchmelderpflicht. Warten auch Sie nicht länger und statten Sie Ihre Wohnungen spätestens jetzt mit den kleinen Lebensrettern an der Decke aus.

Zum Minol Rauchmelder-Service

Keine Keime mehr aus der Wasserleitung!

Die Untersuchung des Trinkwassers in Mehrfamilienhäusern auf krankmachende Legionellen ist alle drei Jahre Pflicht. Und ein Fall für unsere Experten.

Zur Minol Legionellenprüfung

Servicepartner gesucht

Eröffnen Sie sich neue berufliche Perspektiven. Wir suchen Servicepartner auf selbstständiger Basis für die Bereiche Ablesung und Montage.

Zur Minol Servicepartnersuche

Ihre Karriere bei Minol

Beste Chancen für zupackende Bewerberinnen und Bewerber in einem Familienunternehmen, das zu den führenden Energiedienstleistern zählt.

Zur Minol Karriere

Aktuell

2018 mehr Komfort und Sicherheit.
Minol Connect Funksystem und Geräteservices.

Jetzt informieren

Minol Newsletter

Wir halten Sie auf dem Laufenden. Damit Sie keine wichtige Neuerung verpassen.

Newsletter abonnieren

Minol Kundenmagazin "lesewert"

  • Brancheninformationen für die Immobilienwirtschaft
  • Praxisberichte, Recht, Technik und Innovationen
  • Erscheint zweimal jährlich und ist kostenlos

Zur aktuellen lesewert-Ausgabe