E-Mobility mit Minol Drive
  • Minol
  • E-Mobility mit Minol Drive

Minol Drive - powered by GP JOULE CONNECT

Elektromobilität für die Wohnungswirtschaft

Der Markt für Elektromobilität entwickelt sich rasant und stellt die Wohnungswirtschaft vor neue Herausforderungen. Ladestationen und eine Vielzahl von Elektromobilitäts-Angeboten werden zum Standard. Viele Mieter fordern bereits heute eigene Ladesäulen und bestehen auf ihr Recht privat laden zu können.

Minol Drive – powered by GP JOULE CONNECT

Der Einstieg in die Elektromobilität war für die Wohnungswirtschaft noch nie so einfach:

Ein modulares Baukastensystem rund um alle Leistungen smarter Mobilität: Mit Minol Drive - powered by GP JOULE CONNECT bieten wir eine Vielzahl von individuell abgestimmten Lösungen moderner Elektromobilität. Speziell auf die häufigsten Bedürfnisse der Wohnungswirtschaft zugeschnittene Lösungspakete machen den Einstieg für Sie so einfach wie noch nie:

  • Mobilitätsanalyse
  • Beratung und Planung
  • Laden
  • Betrieb, Service und Wartung
  • Mieten / Sharen
  • Ladenetz / Roaming / Ladekarte

Unser bundesweiter Service ermöglicht Lösungen, die auch Ihr überregionales Bestandsportfolio abdecken.

Unser Angebot umfasst die folgenden sechs Bausteine. Welche der aufgeführten Einzelleistungen wir für Sie erbringen, stimmen wir individuell mit Ihnen ab. Denn dies ist das große Plus von Minol Drive – powered by GP JOULE CONNECT: Wir bieten Ihnen sämtliche Leistungen aus einer Hand, setzen aber auch gerne auf vorhandene Konzepte oder Analysen auf.

Mobilitätsanalyse

Mobilitätsanalyse

  • Standortbetrachtung der Ist-Situation
  • Schriftliche Potenzialanalyse zum Aufbau von Ladeinfrastruktur und E-Mobilitätslösungen
  • Entwicklung konkrete Handlungsempfehlungen
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung und Zeitplanung für die Umsetzung
Beratung und Planung

Beratung und Planung

  • In einem persönlichen Gespräch / Termin bei Ihnen
  • Abfrage der Bedürfnissen
  • Durchführung einer Fahranalyse
  • Angebotslegung
  • Suche nach passenden Förderprogrammen
Laden

Laden

  • Installation, Montage und Abnahme von Ladeinfrastruktur an festen Plätzen
  • Elektrische Vorarbeiten entweder durch eigenen Elektriker oder uns möglich
Betrieb, Service und Wartung

Betrieb, Service und Wartung

  • Aufschaltung Backend
  • Technische Betriebsführung
  • Durchführung gesetzl. vorgeschriebene Wartung
  • First Level Support
Mieten / sharen

Mieten / Sharen

  • Vermittlung von E-Fahrzeugen (Kauf, Miete, Leasing)
  • Software für Zugang, Abrechnung und Verwaltung der Fahrzeuge
  • Support für rechtssichere Vertragsgestaltung
Ladenetz / Roaming / Ladekarte

Ladenetz / Roaming / Ladekarte

  • Mit der Minol Drive Ladekarte haben alle Bewohner Zugang zu mehreren tausend Ladestationen in Deutschland

     

Erfahren Sie jetzt mehr über Minol Drive - powered by GP JOULE CONNECT

Sie sind privater oder gewerblicher Wohnungsvermieter oder Immobilienverwalter und möchten mehr über smarte Elektromobilität mit Minol Drive wissen? Am besten nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf.

Minol Drive - powered by GP JOULE CONNECT

ist das passgenaue E-Mobilitätsangebot für alle Akteure der Wohnungswirtschaft. Es ist skalierbar von der einzelnen Ladesäule bis zur Quartierslösung.

Die Möglichkeiten gehen weit über die Installation von Ladesäulen in Ihrer Immobilie hinaus und so ergeben sich neue Geschäftsmodelle:

  • Car-Sharing - Konzepte für Nutzer, die kein eigenes Auto wollen und Ersatz des Zweitwagens
  • E-Bike-Sharing – E-Bikes werden als Kurzstreckenalternative für die Bewohner angeboten. Wir bieten zusätlich entsprechende Ladestationen oder temporär nutzbare Mobility Container an.
  • Personalisierte Ladekarten – Spezielle Ladetarife für Mieter mit E-Autos

Speziell für Unternehmen gibt es das Angebot einer Fuhrparkanalyse. Dadurch ermitteln wir den individuellen Bedarf an E-Fahrzeugen für die Umstellung Ihres Fuhrparks.

Sie sind bereits Minol Drive Kunde?

Wenn Sie bereits Kunde bei Minol Drive sind und Unterstützung benötigen, dann beantwortet Ihnen das Support-Team der GP JOULE Connect GmbH gerne Ihre Fragen.

Partnerschaft

GP JOULE wurde 2009 von den beiden Landwirten Ove Petersen und Heinrich Gärtner gegründet. Bereits 2003 starteten sie mit der Einrichtung von Erzeugungsanlagen für erneuerbare Energie. Heute hat GP JOULE rund 300 Mitarbeiter weltweit und 320 eigene E-Fahrzeuge im Einsatz. Im Geschäftsbereich GP JOULE CONNECT werden alle Mobilitätslösungen gebündelt, die sich durch die Produktion erneuerbarer Energien ergeben haben.

Aus der Kompetenz von Minol als Service- und Lösungspartner für die Digitalisierung der Wohnungswirtschaft und der Expertise von GP JOULE CONNECT als Anbieter von integrierten, modularen Energie- und Mobilitätslösungen entsteht durch die Kooperation ein attraktives, umfassendes Angebot für die Wohnungswirtschaft.

Damit bieten Minol und GP JOULE CONNECT nicht nur Lösungen zum Laden von E-Fahrzeugen sondern einen einfachen Einstieg in Mobilitätsangebote mit einem hohen Betreiber- und Nutzerkomfort an.


Ove Petersen, Gründer und Geschäftsführer von GP JOULE

"Bisher sind solche E-Mobilitäts-Komplettlösungen für die Wohnungswirtschaft rar, gerade wenn der Prozess von der Beratung über die Installation der Infrastruktur bis hin zum Betrieb umfassend abgedeckt werden soll. Die Fragestellungen in den Spannungsfeldern Energieversorgung, Gesetzgebung sowie Hardware- und Softwareauswahl sind komplex. Minol und GP JOULE CONNECT überzeugen hier gemeinsam, sodass Vermieter auch in der elektromobilen Zukunft mithalten können."

Ove Petersen, Gründer und Geschäftsführer von GP JOULE

GP JOULE

Alexander Lehmann, Inhaber und Geschäftsführer von Minol

"Eine Wohnung ohne Lademöglichkeit wird künftig genauso unattraktiv erscheinen wie eine Wohnung ohne Internetanschluss. Unternehmen der Wohnungswirtschaft können früh von den Vorteilen der Elektromobilität profitieren, ob im Bestand oder im Neubau – und sind bestens für die Zukunft gerüstet. Dabei ergänzt GP JOULE CONNECT als erfahrener Anbieter von integrierten, modularen Energie- und Mobilitätslösungen ideal unsere Kompetenz als Service- und Lösungspartner für die Digitalisierung der Wohnungswirtschaft."

Alexander Lehmann, Inhaber und Geschäftsführer von Minol

Minol ZENNER Gruppe