Minol Wärmezähler Minocal Splitt

Minol Wärmezähler Minocal Splitt

Wärmezähler mit Rechenwerk Minocal WR 3

Minol Minocal® Splitt Rechenwerk WR3

Für die Wärmeerfassung in allen Messbereichen steht mit dem Minocal® WR 3 ein Rechenwerk mit modernster Mikroprozessor-Elektronik zur Verfügung. Es ist sowohl mit Durchflusssensoren für den Wohnungsbereich kombinierbar, als auch mit Mehrstrahl- oder Woltman-Durchflusssensoren für den Haus- und Industriebereich. Das Wärmezähler-Rechenwerk ist geeignet für den Anschluss von Platintemperaturfühlern Pt 500 in unterschiedlichsten Kabellängen und Fühlervarianten und ermöglicht so die problemlose Anpassung an die jeweilige Montagesituation. Lieferbar ist das Rechenwerk mit allen gängigen Impulswertigkeiten von 1 bis 1.000 Liter/Impuls.

Das Minocal® Rechenwerk WR 3 kann ohne Werkzeug geöffnet werden. Der eichrelevante Teil befindet sich im Gehäusedeckel, so dass das Gehäuseunterteil bei Anschlussarbeiten montiert bleiben kann – eine enorme Arbeitserleichterung.

In speziellen Varianten ist das Minocal® Rechenwerk WR 3 auch in Kälteerzeugungsanlagen und für die kombinierte Messung von Wärme- und Kälteenergie einsetzbar. Zum Fernauslesen von Energie und Volumen ist jederzeit der Anschluss an externe Datenerfassungssysteme, wie zum Beispiel an das Minol-Funksystem, möglich. Die optionale M-Bus-Schnittstelle gestattet die direkte Integration des Rechenwerkes in GLT-Anlagen.

Lokalen Ansprechpartner finden

Minol ist flächendeckend für Sie da. Finden Sie einen persönlichen Ansprechpartner in Ihrer Nähe. Einfach Postleitzahl eingeben.

Temperaturfühler

Ein wichtiges Bauteil zur exakten Wärmemessung mit Splitt-Wärmezählern bilden die Temperaturfühler. Zum Anschluss an den Minocal® WR 3 steht eine große Bandbreite hochpräziser Platin-Widerstandsthermometer für alle Montagesituationen zur Verfügung.

Die Temperaturfühler werden nach ihren messtechnischen Eigenschaften gepaart, um so eine größtmögliche Messgenauigkeit sicherzustellen.

  • Fühlerkabel silikonummantelt
  • Edelstahl-Schutzrohr
  • Fühlerart: Pt 500, 2-Leitertechnik

Mehrstrahl-Flügelradzähler CMF in Messkapsel-Ausführung

Die Splitt-Messkapsel CMF des Minocal® arbeitet nach dem Mehrstrahlprinzip, wodurch eine hohe Messstabilität und Messgenauigkeit sowie eine große Laufruhe des Zählers gewährleistet ist. Die Messkapsel CMF steht für die Nenndurchflüsse 0,6, 1,5 und 2,5 m3/h zur Verfügung und deckt damit den typischen Leistungsbereich zur Erfassung der Wärmemenge in Wohnungen ab. Auch beim CMF bleibt das Einrohranschlussstück auf Dauer in der Rohrleitung. Damit ist auch die Splittausführung des Minocal® besonders montagefreundlich.

Zum Austausch von Fremdfabrikaten kann der Minocal® Splitt CMF in einer Ausführung mit 2“-Zählergewinde geliefert werden.

Einrohranschlussstück (EAS)

Passend zu unserem Minocal® Combi stehen Einrohranschlussstücke (EAS) mit Innen- und Außengewinde, mit unterschiedlichen Anschlüssen und Baulängen zur Verfügung. Für den Austausch von Geräten diverser Wettbewerber können wir zudem den Minocal® Combi auch mit einem 2"-Zählergewinde anbieten, welcher in bauseits vorhandene Einrohranschlussstücke mit 2"-System eingesetzt werden kann.

Mehrstrahl-Durchflusssensoren IMF qp 3,5 - qp 15

Mehrstrahl-Durchflusssensoren IMF qp 3,5 - qp 15

Beim Minocal® Splitt qp 3,5 - qp 15 kommen Mehrstrahl-Durchflusssensoren mit Hartmetall-Lagerung zum Einsatz. Die Impulsübertragung der Durchflusswerte erfolgt über einen Reed-Kontakt. Die Zähler für den waagrechten Einbau entsprechen in ihren Anschluss- und Baumaßen der DIN ISO 4064 und die Flanschmaße entsprechen DIN 2501. Die Zähler für den senkrechten Einbau besitzen Anschluss- und Baumaße nach DIN 19648 Teil 3.

Ultraschall-Durchflusssensor IUF qp 15 - qp 250

Ultraschall-Durchflusssensor IUF

Der Ultraschall-Durchflusssensor IUF dient zur Erfassung des Wärmeträgervolumens (Wasser) in geschlossenen Kreislaufsystemen von Heizungsanlagen sowie Nah- und Fernwärmenetzen. Sofern es sich nicht um eichpflichtige Messstellen handelt, kann IUF auch in Kälteanlagen eingesetzt werden.

Die robuste und hochwertige Konstruktion kann dauerhaft bis zu einer Temperatur von 130 °C eingesetzt werden. Das erfasste Volumen kann entweder in Form von konventionellen Volumenimpulsen oder über eine moderne Datenschnittstelle (Typ VMCP / Volume Meter Cycle Protocol) ausgegeben werden. Besonders zu erwähnen ist die Kompatibilität zu den kurzen Gehäusebaulängen von Durchflusssensoren der Bauart Woltman WP, sodass nun ein einfacher Ersatz dieser mechanischen Geräte durch Ultraschall-Technik ohne aufwändigen Umbau der jeweiligen Messstelle möglich ist. Zur Komplettierung einer Messstelle für thermische Energie werden noch ein Rechenwerk sowie ein Temperaturfühler-Paar benötigt.

  • Hochwertiges und langlebiges Gehäuse, bis Nennweite DN 100 aus Edelstahl
  • 2 Ultraschall-Messpfade zur präzisen Durchflusserfassung
  • MID-Baumusterprüfbescheinigung DE-19-MI004-PTB031 in metrologischer Klasse 2
  • Keine geraden Ein- oder Auslaufstrecken erforderlich
  • Dauerhafte Temperaturbelastung bis 130 °C, temporär bis 150 °C
  • Beliebige Einbaulage, auch „Überkopf“
  • Optionale Datenschnittstelle zur Übertragung von Volumen, Durchfluss, Durchflussrichtung und Gerätestatus
  • Durchgängige Nennweiten von DN 50 bis 300, inklusive DN 125
  • Ideal für den Eichaustausch von Woltman-Durchflusssensoren der Bauart WP und WS auf Grund kompatibler Baulängen
  • Kombinierbar mit Rechenwerk Minocal WR3 oder anderen marktüblichen Rechenwerken
  • Möglichkeit zur Integration eines Temperaturfühlers oder Drucksensors mit Gewindeanschluss ½"

Minocal® Splitt Ausschreibungstexte

Minol Ausschreibungstext Minocal® Splitt Zubehör

download ...

Minol Ausschreibungstext Minocal® Splitt Ultraschall 15 - 150

download ...

Minol Ausschreibungstext Minocal® Splitt 3,5 - 10 mehrstrahl vertikal

download ...

Minol Ausschreibungstext Minocal® Splitt 3,5 - 15 mehrstrahl horizontal

download ...

Minol Ausschreibungstext Minocal® Splitt MK 0,6 - 2,5 mehrstrahl

download ...

 

Minocal® Splitt Betriebs- und Montageanleitungen und mehr

Betriebsanleitung Minol Wärmezähler Rechenwerk Minocal® WR 3

download ...

Anzeigeablauf Minol Wärmezähler Rechenwerk Minocal® WR 3

download ...

Betriebsanleitung Minol Wärmezähler Rechenwerk Minocal® WR 2

download ...

Anzeigeablauf Minol Wärmezähler Rechenwerk Minocal® WR 2

download ...

Minol Montage-und Betriebsanleitung mit Volumenmessteil CMF

download ...

Minol Montageanleitung Tauchhülsen Minocal® für IMF, IMF-S, IMF-F, IMF-FL, WS, WP

download ...

Montageanleitung Ultraschall Durchflusssensor IUF qp 15 bis 600

download ...

 

Jetzt Angebot anfordern

Sie verwenden bereits ältere Heizkostenverteiler und Wasserzähler? Dann fordern Sie am besten gleich Ihr Angebot zur Umrüstung der vorhandenen Messgeräte auf die aktuelle Funktechnologie an.

Zur Angebotsanforderung

Download

Minol Broschüre Wärmezähler Minocal®

Sie sind Fachhandwerker, Planer oder Bauträger?

Minol Shop für Fachhandwerker

Dann besuchen Sie am besten gleich den Minol Shop für Fachhandwerker

Sie sind Energie- und Wasserversorger oder Großhändler?

www.zenner.de

Sie suchen Wärmezähler, Wasserzähler und Systemtechnik? Dann empfehlen wir Ihnen unser Schwesterunternehmen
ZENNER