Minol Wasserzählerblock

Brunata Minol Wasserzählerblock Minoblock micro

Kleine Baumaße, geringes Gewicht und universelle Einsatzmöglichkeiten

Brunata Minol Wasserzählerblock Minoblock micro im Größenvergleich

Der Minoblock micro ist als Montageblock für den Brunata Minol-Wasserzähler Minomess micro, der kleinste Wasserzählerblock der Welt!

In die wärme- und schalldämmende Ummantelung sind zwei einteilige Unterputzstücke mit integrierten Kolbenschiebern eingelassen. In einem Arbeitsgang können Zähler und Ventile ohne vorherige Ausrichtung bequem montiert werden. Der Minoblock® micro steht in der gängigen Anschlussvariante mit IG 3/4" zur Verfügung. Mit den praktischen Montagewinkeln eignet es sich für Mauerwerks-, Rückwand- und Seitenmontage sowie für die Vorwandinstallation. Besonders bei beengten Einbausituationen ist der Wasserzählerblock Minoblock® micro optimal geeignet. Eine Rosette umschließt beide Wasserzähler und die Kolbenschieber zur Wasserabsperrung. Durch eine Sägenut lässt sich der Minoblock® micro schnell vom Duo- zum Monoblock trennen.

Der Minoblock® micro erfüllt damit alle durch Handwerker und Planer an einen Wasserzählerblock gestellten Anforderungen.

Lokalen Ansprechpartner finden

Brunata Minol ist flächendeckend für Sie da. Finden Sie einen persönlichen Ansprechpartner in Ihrer Nähe. Einfach Postleitzahl eingeben.

Innovativ für den Planer

Platzverschwender sind out. Klein und flexibel ist in. Der Minoblock® micro überzeugt durch sein einzigartiges Konzept: Kolbenschieber und Unterputzteil bilden eine kompakte Einheit!

Einfach und sauber für den Handwerker

Der hohe Grad an Vorfertigung garantiert kürzeste Einbauzeiten und eine exakte Ausrichtung sämtlicher Teile.

Seine Breite von nur 15 cm, seine Höhe von 12 cm und seine Bautiefe von 4,7 cm sowie seine knapp 1800 Gramm machen den Minoblock zu einem Leichtgewicht. Problemlos anwendbar ist der „micro“ sowohl bei der Mauerwerks-, Rückwand-und Seitenmontage als auch in Vorwand-Installationssystemen (z.B. MEPA oder Geberit).

Technische Details des Wasserzählerblocks

  • Kolbenschieber und Unterputzteil aus einem Guss
  • Bleiarme Werkstoffe entsprechend Vorschlagliste des UBA: Messing = CW617N, Rotguss = CC499K
  • Geringste Einbaumaße
  • Leitungsabstand von nur 75 mm
  • Enorme Zeitersparnis im Sanierungsfall, da Aufwand für Mauerwerksarbeiten erheblich reduziert
  • verbesserte Fliesenabdeckung durch rechteckige Rosette - aufwändiges Abrunden der Fliesen entfällt
  • Hohe Schallisolierung und beste Wärmedämmung
  • Erfüllt die Anforderungen der EnEV
  • Brandschutzklasse B2 nach DIN 4102
  • Einfaches Trennen vom Duo- zum Mono-Block durch vorhandene Sägenut
  • Waagerechter und senkrechter Einbau möglich
  • Platzsparende Lagerhaltung und kleines Transportvolumen durch geringste Maße
  • Mit DVGW-zertifiziertem Rückflussverhinderer